Logo Fw Galgenen

      Feuerwehr Galgenen
                                                                                                                                                                            wir schaffen Sicherheit!!!

Dem nächsten zur Wehr

Einsätze 2015

Einsatzort: Gschwänd, Galgenen
Ereignis: Brand
Ursache: Unbekannt
Datum: 28.12.2015
Einsatzdauer: 3 Stunden
Personal: 31 AdF
  Polizei 2 Mann
Besonderes: Ein grosser Holzhaufen brannte ab (1. August-Höhenfeuer das aufgrund des Feuerverbotes nicht abgebrannt wurde).

 

Einsatzort: Allmeindstrasse, Galgenen
Ereignis: Wasserwehr
Ursache: Technischer Defekt
Datum: 27.12.2015
Einsatzdauer: 1 Stunden
Personal: 2 AdF
Besonderes: Defekt an einer Waschmaschine. Wasser abgesaugt.

 

Einsatzort: Chlie Gfell, Siebnen
Ereignis: Brand
Ursache: Unbekannt
Datum: 13.12.2015
Einsatzdauer: 3.5 Stunden
Personal: 37 AdF
  Polizei
Besonderes: Brand eines kleinen Lagergebäudes. Am Einsatzort ist kein Hydrantennetz vorhanden. Wasserbezug ab Wägitaleraa und einem Tankwagen.
                   

 

Einsatzort: Wägitalstrasse, Siebnen
Ereignis: Wasserwehr
Ursache: Technischer Defekt
Datum: 24.10.2015
Einsatzdauer: 1 Stunden
Personal: 28 AdF
  Polizei 2 Mann
Besonderes: Defekt in einem WC-Spülkasten. Wasser abgestellt.

 

Einsatzort: Kantonsstrasse, Galgenen
Ereignis: Brand
Ursache: Technischer Defekt
Datum: 21.9.2015
Einsatzdauer: 2 Stunden
Personal: 27 AdF
  Polizei
Besonderes: Brand einer USV-Anlage in einem EDV-Raum. Löschen der Anlage und Lüften des verrauchten Raum.

 

Einsatzort: Staldenstrasse, Galgenen
Ereignis: Holzerunfall
Ursache: Unfall
Datum: 21.9.2015
Einsatzdauer: 4 Stunden
Personal: 5 AdF
  Polizei
Besonderes: Hilfe bei der Bergung des verunfallten. Anschliessend fällen der sturzgefährdeten Bäume.

 

Einsatzort: Grabeneggstrasse, Galgenen
Ereignis: Wasser in Heizung / Murgang
Ursache: Regen
Datum: 7.6.2015
Einsatzdauer: 2.5 Stunden
Personal: 32 AdF
  Polizei 2 Mann
Besonderes: Wasser abgepumpt, Strasse passierbar gemacht.

 

Einsatzort: Kantonsstrasse, Galgenen
Ereignis: Zimmerbrand
Ursache: Technischer Defekt
Datum: 28.4.2015
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Personal: 27 AdF
Besonderes: Am Dienstag, 28. April 2015, ist um 12.30 Uhr in einem Einfamilienhaus in Galgenen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Galgenen lokalisierte den Brandherd im Obergeschoss und lösche das Feuer rasch. Die drei Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig und unverletzt verlassen. Gemäss ersten Erkenntnissen ist der Brand auf eine technische Ursache zurückzuführen. Am betroffenen Zimmer entstand grosser Brand- und Rauchschaden.                     Foto und Text, Medienmitteilung Kapo Schwyz

 

Einsatzort: Aubrigstrasse, Siebnen
Ereignis: Leichter Rauch in der Wohnung
Ursache: Technischer Defekt
Datum: 3.4.2015
Einsatzdauer: 1,5 Stunden
Personal: 27 AdF
Besonderes: Durch einen technischen Defekt am Tumbler entstand etwas Rauch in der Wohnung. Der Tumbler wurde demontiert und nach draussen gebracht. Die Wohnung wurde mit dem CO Messgerät kontrolliert.
Foto: R. Landolt

 

Einsatzort: Sagerei, Satteleggstrasse, Vorderthal (Nachbarschaftshilfe)
Ereignis: Brand der Sägerei
Ursache: Unbekannt
Datum: 29.3.2015
Einsatzdauer: 5.25 Stunden
Personal: 31 AdF Galgenen (Total ca. 100 AdF der Feuerwehren Voderthal, Innerthal, Schübelbach und Galgenen.
Besonderes: Der Einsatzleiter teilte uns den Abschnitt Sattelegg zu (Löschangriff). Haltelinie beim Holztrocknungsofen. Der Ofen und und das dahinter stehende Holz und Fahrzeuglager konnte gehalten werden.
                   
          Fotos: R. Landolt

 

Einsatzort: Kantonsstrasse, Galgenen
Ereignis: Kaminbrand
Ursache: Unbekannt
Datum: 7.3.2015
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Personal: 28 AdF
  Polizei 2 Mann
Besonderes: Wände mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Kamin durch Kaminfeger kontrolliert.

 

Einsatzort: Diga, Kantonsstrasse 9, Galgenen
Ereignis: Fehlalarm BMA
Ursache: Handtaster
Datum: 25.2.2015
Einsatzdauer: 1 Stunden
Personal: 15 AdF
Besonderes:  

 

Einsatzort: Jostenstrasse, Galgenen
Ereignis: Abwasserleitung verstopft
Ursache: Unbekannt
Datum: 3.1.2015
Einsatzdauer: 1 Stunden
Personal: 5 AdF
Besonderes: Kanalreinigungsfirma aufgeboten.

 

Einsatzort: Kleinparadies und Zürcherstrasse, Siebnen/Galgenen
Ereignis: Überschwemmung
Ursache: Schneeschmelze mit Starkregen
Datum: 04.01.2015
Einsatzdauer: 3 Stunden
Personal: 9 AdF
Besonderes: Durch Schneeschmelze und Starkregen konnte die Kanalisation das Wasser nicht mehr abführen. Der "See" in der Wiese wurde abgepumpt.

Bild anklicken zum vergrössern!